Übersicht

Wirtschaft

Förderprogramm des Bundes zum Ausbau des Breitbandnetzes

Christina Jantz: Kommunen können ab sofort Anträge stellen „Schnelles Internet für alle sichert Teilhabemöglichkeiten sowie wirtschaftliche Chancen und ist deshalb ein zentrales Ziel der SPD-Bundestagsfraktion“, erklärt die Bundestagsabgeordnete für Osterholz und Verden, Christina Jantz, in einer Pressemitteilung. Sie freue sich deshalb, so Jantz weiter, auf das neue Förderprogramm des Bundes zum Ausbau des Breitbandnetzes aufmerksam machen zu können. Mit dem Programm fördert der Bund die einzelnen Projekte mit bis zu 15 Mio. Euro pro Projekt. „Insbesondere die Erhöhung der Mindestbandbreite ist für die von langsamem Internet betroffenen Anwohner wichtig“, so Jantz.