Übersicht

Meldungen

MdEP Bernd Lange

„Arbeitnehmervertreterinnen und -vertreter beteiligt“

EU beschließt koordinierte Prüfung ausländischer Direktinvestitionen „Der EU-Mechanismus zur Überprüfung ausländischer Direktinvestitionen ist ein deutlicher Schritt nach vorn in der europäischen Handelspolitik“, sagt Bernd Lange von der Europa-SPD, Handelsausschussvorsitzender des Europäischen Parlaments. Vertreterinnen und Vertreter des Europäischen Parlaments haben…

Frau. Macht. Zukunft – Neues SPD Frauenprogramm

„Frau. Macht. Zukunft. – die SPD macht Ernst!“ Mit diesem Satz leitete Petra Tiemann, Stade, Vorsitzende des SPD-Bezirks Nord-Niedersachsen, in die Vorstellung des neuen SPD-Frauenprogramms vor dem Landesausschuss der  Niedersächsischen Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) in Verden, ein. Der sinkende Anteil…

MdEP Bernd Lange: „Arbeitnehmerrechte sichern“

Handelsausschuss fordert Klarstellung zu EU-Japan-Abkommen Der Handelsausschuss des Europäischen Parlaments hat am Montag, 5. November 2018 mit großer Mehrheit für eine Liste mit Forderungen an das EU-Japan-Abkommen gestimmt und seine grundsätzliche Unterstützung für faire Handelsvereinbarungen mit Tokio bekundet. „Richtig umgesetzt,…

SPD feiert traditionellen Sommerempfang

Osterholz-Scharmbeck; 30. August. 2018 Auch in diesem Jahr veranstaltete die SPD im Kreis Osterholz ihren traditionellen Sommerempfang auf dem historischen Gut Sandbeck in Osterholz-Scharmbeck. Gut 100 Genossen und Genossinnen folgten der Einladung um in geselliger Atmosphäre zu diskutieren und die…

ASF-Frauen im Bezirk Braunschweig stöbern in „ Eva’s beauty case“ und betrachten „Adam’s necessaire“ im Braunschweiger Landesmuseum

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „ Frauen bewegen- Was bewegt Frauen?“ hat die ASF im Bezirk Braunschweig am Samstag, den 4. August 2018 Frauen aus den verschiedenen Unterbezirken Braunschweigs, Frauen aus nahestehenden Verbänden sowie Interessierte ins Braunschweiger Landesmuseum eingeladen zur Ausstellung…

SPD-Generalsekretär Alexander Saipa: Thümler muss Blockadehaltung bei Landarztquote dringend überdenken

Zur aktuellen Diskussion über eine Landarztquote erklärt Alexander Saipa, Generalsekretär der SPD Niedersachsen: „Björn Thümler muss seine Blockadehaltung beim Thema Landarztquote dringend überdenken. In vielen ländlichen Räumen in Niedersachsen steuern wir in den kommenden Jahren auf eine Unterversorgung zu. Eine…

Digitales Leben in Niedersachsen

Die SPD-geführte Landesregierung will, dass vor Ort der Ausbau von schnellem Internet einfacher wird. So können wir Anschluss halten. Wir werden mit dem Masterplans für Digitalisierung mit eigener Förderung den Gigabitausbau voranbringen, und zwar unbürokratisch und unkompliziert. Jeder Landkreis…

Neuer AfB-Landesvostand

Kurz vor den Sommerferien hielt die SPD-Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB) in Niedersachsen ihre Landeskonferenz ab. Neben Vorstandswahlen und umfangreicher Antragsberatung war Kultusminister Grant Hendrik Tonne Gast bei der Arbeitsgemeinschaft. Der Minister machte in seiner Rede  deutlich : „Jedes einzelne Kind…

Landesparteitag geht erfolgreich zu Ende

Bad Fallingbostel. Mit 94,1% der Stimmen haben die Delegierten des Landesparteitags der niedersächsischen SPD Ministerpräsident Stephan Weil am Samstag erneut zum Landesvorsitzenden gewählt. Neuer Generalsekretär der niedersächsischen SPD ist der Landtagsabgeordnete Dr. Alexander Saipa…

Christina Jantz-Herrmann und Grant Hendrik Tonne
Bild: Copyright SPD Kreis Osterholz

Themenabend „Frühkindliche Bildung – Basis für Aufstiegschancen“

Der Saal der ,,Amtslinde‘‘ war ausgesprochen gut gefüllt, viele Interessierte wollten, auf Einladung der SPD im Kreis Osterholz,  mit dem neuen niedersächsischen Bildungsminister Grant Hendrik Tonne über den Themenschwerpunkt der frühkindlichen Bildung zu diskutieren. Die Vorsitzende der SPD im Kreis Osterholz, Christina Jantz-Herrmann, zeigte sich in ihrem Eingangsstatement höchst erfreut über die gesellschaftliche Breite der anwesenden Gäste, die nicht nur aus Parteigenossen bestand, auch unzählige Kita-Leitungen, Bürgermeister und junge Eltern sowie ErzieherInnen waren unter den Zuhörern.